Sommertasche mit Häkelmandala

Ein Dankeschön von Kerstin und ein Taschenmodell meiner Schwiegermutter haben mich inspiriert. Meine Schneiderin hat uns einen Schnitt gebastelt und dann konnte es losgehen.

Bunte Baumwolle und eine Häkelmandala von Kerstin, die Raffung ist durch Einnähen von klassischem Gummiband entstanden. Ich werde die Tasche jetzt wohl für mein Strickzeug verwenden.

Kommentare:

Josie hat gesagt…

Die ist ja toll geworden.Fast zu schade um nicht draussen getragen zu werden.
LG
Elke

Kerstin hat gesagt…

Fein, fein, dass mein Manadala so einen schönen Platz gefunden hat.
LG
Kerstin

Heike hat gesagt…

@all: ich will damit mein Strickzeug auch durchaus mal ausführen..und durch das Mandala kann ich dann die Taschen unterscheiden..genug "Wartetermine" habe ich noch lGHEike