Schmuckrolle

Immer wieder in Planung gehabt und jetzt endlich fertig gestellt nach vielen Anläufen. Nach einer Idee aus dem Buch "Nähen mit Cath Kidston". Den Schnitt habe ich dann komplett selbst konstruiert und an die Größe meines Reißverschlusses angepasst. Die Verarbeitung der Ringrolle war nicht optimal, hier ist sie mit einem groben Seil gefüllt und mit Watte umfüttert. Die Spitze liegt hier schon so lange und hat jetzt einen schönen Platz gefunden. Die dünnen Bänder zum Schließen eignen sich auch, um die Rolle irgendwo aufzuhängen. Der bunte Baumwollstoff ist vom Bastelladen.

1 Kommentar:

Kerstin hat gesagt…

Sehr praktisch und der Stoff liegt bei mir auch gerade auf der Schneidematte in grau. Der Reißverschluß sieht ja richtig nahtverdeckt aus.
LG
Kerstin