Frosch Kirschkernkissen

naja...eher ein Kisschen...aber gut bei Zahnschmerzen, bei gesichtsnahen Kopfschmerzen und auch bei Nackenschmerzen gut zu benutzen. 
Ein kleiner Frosch, gefüllt mit Kirschkernen. Die Vorlage habe ich gezeichnet anhand von Fotos und nach mehreren Nähversuchen optimiert. Eine größere Variante werde ich auch noch versuchen. Dieser Stoff hier ist aus Frankreich und war farblich einfach die beste Wahl.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Sehr schick. Ich darf übrigens auch noch mal ran. Die Kindergärtnerinnen waren so begeistert von meinen Schäfchen, dass sie mir noch mehr aufteilen. Hmpf. ;-) Aber ich mach's ja gerne.
Aber nicht in die Mikrowelle mit den Kernen, da gabs bei mir schon ein paar mal Feuer.
LG
Kerstin

Ottilie hat gesagt…

Was für eine schöne Kindheitserinnerung: So ähnlichen Frosch hatte ich mit Reis gefüllt, ja ich bin ganz inspiriert, schöne Idde. Schönen Tag, Ottilie

Pia-Marie hat gesagt…

eine schöne Geschenkidee, deine Tierkissen. Die gefallen mir sehr gut. Muss ich unbedingt im Hinterkopf behalten. Würden sich die Enkelkids sicherlich auch drüber freuen, na und die Mama sowieso.
Vielen Dank für deinen lieben Besuch in meinem Kaffeeklatschblog. Der Schokokuchen ist wirklich sehr lecker und war ruckzuck vernascht. Liebe Grüße von Pia-Marie